Akustisches Gedächtnis. Klang, Musik und Wissen im Kontext der Avantgarde in Russland und Deutschland im 20. Jahrhundert

Am 4. und 5. November 2021 fand via ZOOM das Russisch-deutsches Online-Nachwuchsforum für Studierende und Doktorand:innen: Akustisches Gedächtnis. Klang, Musik und Wissen im Kontext der Avantgarde in Russland und Deutschland im langen 20. Jahrhundert.
Bei dem Nachwuchsforum wurde das Ziel verfolgt, einen interkulturellen Raum des wissenschaftlichen und künstlerischen Austauschs für die Student:innen und Nachwuchsforscher:innen zu schaffen.
Hier geht es zur Webpage des Forums: https://www.forschungsgruppe-musik-und-intermedialitaet.de/projekte/
Das Programm des Forums findet sich hier: http://static.vemn.de/pdf/Programm_Sound_and_Avantgarde.pdf
Das Forum wurde organisiert von: Elizaveta Willert (DVSM e.V., Forschungsgruppe Musik und Intermedialität) und Mikhail Kazanzev und Prof. Dr. Ekaterina Prihodosvkaja (Institut für Kunst und Kultur, Fachgebiet Chorleitung und Gesang und Ausbildungszentrum Edison Denisov der Staatlichen Universität Tomsk).